Kinder-Garagenflohmarkt

Samstag, 08. Mai 2021 

Da der Dorfmarkt in Wolfhausen auch dieses Jahr abgesagt werden musste, hat das Familienforum Wolfhausen nach anderen Möglichkeiten gesucht, um den Kindern trotz Corona ein „Markterlebnis“ zu ermöglichen. Ziemlich spontan wurde die Idee eines Kinder Garagenflohmarktes entwickelt und umgesetzt. So konnten grosse Menschenansammlungen vermieden und trotz Corona ein Angebot für die Dorfgemeinschaft geschaffen werden.

Am 20. April haben wir den ersten Flyer verschickt, nur zweieinhalb Wochen später haben 35 Familien bei wunderschönem Frühlingswetter teilgenommen.

Während zwei Zeitfenstern (9.00 – 11.30 / 14.00 – 16.30) konnten die Kinder und ihre Eltern entweder die Stände betreiben und ihre eigenen Dinge verkaufen oder während des anderen Zeitfensters auch selbst auf „Shoppingtour“ gehen. Alle Stände wurden auf einer Karte markiert und mit Hilfe von Flyern, Social Media und auf der Home Page des Familienforums kommuniziert. Vielen Familien nutzen die Gelegenheit für einen Spaziergang oder eine Velotour durchs Dorf.

Es entstanden schöne Begegnungen und Gespräche und die leuchtenden Augen der Kinder, wenn sie etwas Besonderes entdeckt haben oder auch Geld für ein verkauftes Spielzeug entgegen nehmen durften, waren wunderschön zu beobachten. Auf einigen Garagenplätzen gab es ausserdem auch noch Zwischenverpflegung in Form von Getränken, Kaffee und Kuchen.

Alles in allem, ein Anlass der sehr viel positives Feedback hinterlässt und wer weiss, vielleicht auch im nächsten Jahr wieder umgesetzt wird, dann jedoch hoffentlich in Ergänzung zum „normalen“ Dorfmarkt in Wolfhausen.